Sylvia Martens

Biografie









 



 



F
rischer Popschlager in Perfektion


Künstlerin Sylvia Martens liebt die Musik, die sie macht. Und sie liebt es, ihre Musik live vor Publikum zu präsentieren. Weil sie einfach beides mag – ihre Musik und ihr Publikum. Sylvia Martens ist Sängerin, Texterin, Moderatorin und Performerin – mit mehr als hundert Gigs pro Jahr.


Ihre Liveperformance ist frisch, frech und lebendig (geschult durch fünf Jahre Gesangsunterricht an der Wiesbadener Musikakademie, außerdem Moderations- und Tanztraining). Das Publikum erlebt Popschlager in Perfektion. Dank zahlreicher Medienauftritte im TV und auf Radiobühnen erspielte sich Sylvia eine enorme Fangemeinde – zu ihrer ersten Albumpräsentation am 26. April 2013 zum jüngsten Studioalbum „Stadtgeflüster“ füllte sie die Greizer Vogtlandhalle bis auf den letzten Platz. Groß begleitet wurde das einzigartige Event von der MDR-Sendung  „Hier ab vier“ und dem Vogtlandradio.


Bei ihren musikalischen Partnern/Produzenten (Luis Rodriguez/Amadeus Grotti – die an den Erfolgen von Matthias Reim, Michelle und Modern Talking beteiligt sind) fühlt sich Sylvia in professionellen Händen.


Dank ihres jüngsten Albums „Stadtgeflüster“ schaffte Sylvia Martens den Sprung hin zu einer Künstlerin, die auf der Bühne mit eigenen Songs überzeugt, mit Titeln, an denen sie bei den letzten zwei Alben selbst mitschrieb – wie „Stadtgeflüster“, „Gib mich frei“, „Sag mir was du willst“, „Kompass, Segel, Echolot“ (aus dem Album „Stadtgeflüster“ 2013).


Das Album „Stadtgeflüster“ verzaubert mit eingängigen Melodien und Texten wie in „Gib mich frei“, „Sag mir was du willst“ oder „Fever“, ein Doppelalbum mit Radio- und Discothekenmixen, für jung und alt gleichermaßen. Ein echtes Ohrwurm-Album.


Mit eigenen Partyhymnen wie „Heyo – Lasst uns feiern (Dayo – Harry Belafonte)“ und „Komm und feier heut mit mir“ begeistert Sylvia Martens zudem das Partypublikum – ohne dabei an Niveau zu verlieren.


Sehr gute Airplay-Erfolge erzielten Titel wie: „Schenk mir einen Traum“ (Album „Schenk mir einen Traum“ 2009) und „STARKE FRAUEN“ 2010 Radio-Charts Platz 5.


„Gib mich frei“ erzielte 2013 wochenlange Hitparadenplatzierungen bis auf Platz 2 im Radio RBB, Radio MDR1 Thüringen und WDR4.


„Airplanes“ 2012 – 11 Wochen in den DJ Charts (geschrieben von Hermann Niesig,  Produzent von Michael Wendler)

„Wohin wir auch gehen“ 2012  (Airplayplatzierung Platz 5, 15 Wochen in den Charts) Duett mit Oliver Lukas (Vocalcoach bei DSDS Deutschland sucht den Superstar)

 

Kein Wunder, dass sie daher bei diesen Open-air-Veranstaltungen gern gesehener Gast ist:


05.07.2013 - Deutschland sucht den Superstar Open Air im Heidepark Resort Soltau


20.07.2013 - Deutschland sucht den Superstar Open Air in Calw


- hinzu kommen RBB und HR4 Bühnen 2013...





Referenzen – Auszug

 

  • 03.07.2011 – TV Termin MDR „Alles Gute“
  • 26.08. + 03.09 2013 – TV Termin MDR „Die Schlager des Sommers“
  • 04.11. + 26.11.2011 + 20.04.2012 – TV Termin MDR „Hit auf Hit“
  • 08.01.2012 + 08.04.2012 – TV Termin SWR & RBB „Hit auf Hit“
  • 24.10.2012 + 15.11.2012 – TV Termin MDR „Hier ab 4“
  • März 2013 – NEUES ALBUM und RADIOTOUR
  • 2013 – Komparsenrolle im Kinofilm „König von Deutschland“ u.a. mit Olli Dietrich und Veronika Ferres
  • 25.04.2013 – TV Termin VOX „Mieten Kaufen Wohnen“
  • 26.04.2013 – TV Termin MDR „Hier ab 4" mit den Randfichten zur Albumpräsentation
  • 11.05.2013 – HR4 „Tanzparty mit Gerd und Sylvia“ Co-Moderation
  • 06.06.2013 – TV Termin MDR „Escher“
  • 05.07.2013 DSDS Open Air, Heidepark Resort Soltau
  • 20.07.2013 DSDS Open Air, Calw
  • Radiobühnen/Auftritte beim RBB, MDR, HR4, SWR4, Radio Paloma...





Repräsentativer Auszug aus dem Kalender 

  • Bundesgartenschau Gera 2007 MDR Bühne mit Helene Fischer
  • Fernando Express
  • Wiesbaden Schlagernacht 2008 mit Graham Boney, Bernd Clüver, Ingrid Peters
  • Landesgartenschau Oschatz mit Achim Mentzel 2006
  • Stadtfest Freiberg mit Cora, Nicole 2010 MDR Bühne
  • Stadtfest Chemnitz 2010 MDR Bühne
  • Weilerswist Oktoberfest 2010 mit Andreas Martin
  • Dortmunder Schlagerparty (WDR)
  • Lüdenscheider Schützenfest,
  • MDR – Sommernachtsball 2007
  • SWR Maimarkt Mannheim,
  • Wir bei Euch (SWR), mehrfach
  • MDR unterwegs 2009
  • HR4 on Tour aus Obermörlen 2011
  • Stendal 2011 Vorprogramm von Nino de Angelo
  • Berlin 2011 Vorprogramm von Nino de Angelo
  • Eilsleben Oktoberfest Vorprogramm von Smokie 2008
  • Chemnitzer Brauereifest Vorprogramm von Smokie 2009
  • SWR Wunschmelodie, mehrfach
  • RBB-Livesendungen (Henningsdorf, Guben u.a.)
  • MDR-Livesendungen (Sangerhausen u.a.)
  • Alpha-Autogrammtour (Göttingen, Plauen, Halle, Köthen, Oberhausen . . . )
  • Nordsee-Kreuzfahrt 2011
  • ausserdem in: Berlin, Neustadt, Ueckermünde, Stralsund, Heringsdorf, Aue, Wiesbaden, Görlitz, Leonberg, Werdau, Rüsselsheim, Potsdam, Magdeburg, Eschwege, Riesa, Kahla, Mainz, Saarbrücken u.v.a.
  • MDR Fernsehen, live: 26.08.11 - 20:15 Uhr und 03.09.2011 – 12.50 Uhr "Die Schlager des Sommers"